Start MANA TOU - Kristall-Welten der Wichtel Erfahrungsberichte - Reintegration
Erfahrungsberichte - Reintegration PDF Drucken E-Mail

Wie sich das Leben verändert, wenn wir die Gegenwart der Großen Göttin wieder in uns spüren - so wie einst in lemurianischen Zeiten:

„Was es am besten beschreibt ist: Ich fühle mich mehr Herr der Lage in meinem Leben und ich habe jetzt auch das Gefühl, dass das Leben/die Göttin für mich sorgt. Es fühlt sich nicht mehr so an, dass ich was mache und die Reaktion darauf null ist. So hat es sich bisher nämlich immer angefühlt. Das Leben macht zur Zeit auf jeden Fall mehr Spaß. Die Herausforderungen sind mehr geworden und ich fühle mich mehr im Leben eingebunden.“

Jeroen Gremmen, Berlin

 Reintegration des Seelenanteils der Großen Göttin

(Feedback nach einigen Wochen oder Monaten)

„Ich befreie mich immer mehr und mehr  aus den Fängen und Zwängen, die ich vorher gar nicht bemerkt habe, weil sie für mich selbstverständlich erschienen.“

Astrid D.


„Ich komme mit emotionalen Tiefs erheblich besser und schneller klar und merke, dass ich mich um Längen besser abgrenzen kann, wenn mich jemand verletzt oder respektlos behandelt. Denn mit einem solchen Verhalten geht derjenige auch ehrlos mit der Großen Göttin um. Und das kann ich nicht dulden!“

I. aus H.

 

„Es hilft mir, nicht zu vergessen, um was ich mich zu kümmern habe, und auf meinem Weg zu bleiben! In mir ist seitdem ein kleiner Funke, den ich vorher nicht kannte, der mir eine Zuversicht gibt, sodass ich kaum Zweifel habe an dem, was ich tue, auch wenn es nicht einfach sein wird. Und ich muss mich dafür nicht mehr auspowern. Was ich tue, ist anders als vorher, aber fühlt sich richtiger an. Trotz einsamer Momente spüre ich eine Art Wärme, wodurch sich die Einsamkeit nicht mehr so hoffnungslos anfühlt.“

Christine Richter


„Dieses war der Abschluss eines langen, steinigen Weges hin zu mehr Lust und Selbstvertrauen als Mann. Nun kann und darf ich Göttinnen (in menschlicher Gestalt) begegnen und berühren und mich darin auf Augenhöhe spiegeln. Wunderschön.“

Ulf Straßburger

 

„Folgendes ist seit der Rückholung des Seelenanteils passiert:

In den ersten Tagen nach habe ich meine Irland-Essenz wieder nehmen können und zwar in einer nährenden Dosierung. Zu diesem Land/Kraftplatz habe ich einen starken Herzensbezug. Es gibt mir Kraft für die Dinge, die ich hier zu erledigen habe.

Dann habe ich endlich einem Mann adieu sagen können, in dessen Muster ich dolle verstrickt war und diese habe ich nun unterbrochen und mache da nicht mehr mit. Zwar passierte das alles noch mit viel schlechtem Gewissen usw., heute jedoch bin ich sehr froh. Allgemein schaffe ich es nun, Männer, die mir nicht wirklich gut tun, schneller als solche zu erkennen und ohne die üblichen Wut und Bestrafungsmechanismen zu verabschieden. Mir ist es jetzt wichtiger denn je im Austausch mit Männern auf einen solchen mit Fairness und Gleichgewicht im Geben und Nehmen zu achten.

Ein weiterer Muskelpanzer konnte nun auch von oben nach unten meinen Körper verlassen, das machte sich unmittelbar am Tag nach der Reintegration als Muskelkater bemerkbar.

In meiner spirituellen Arbeit "als Repräsentantin der Göttin hier auf Erden" sind mir meine Ziele klarer denn je und ich kann konkret Handlungsansätze daraus ableiten.“

A. aus B.



 

Termine Mana Tou Solutions

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Jetzt online anmelden -> Anmeldeformular

Ilka Frank - Engel & Erde, Hinüberstr. 4, 30175 Hannover
Tel: 0511 – 700 36 191, Email: info(at)engel-und-erde.de


Ads on: Special HTML